Montag, 15. Juni 2015

Natur der Kvarner Bucht, der Adria und der Insel Krk

Unser spannendes mare-mundi Skriptum „Natur der Kvarner Bucht, der Adria und der Insel Krk“ wurde (und wird weiterhin fortlaufend) gründlich überarbeitet und erweitert. Derzeit liegt die Version 1. Mai 2015 vor. Die Gäste der Schule am Meer erhalten es in digitaler Form (als PDF) frei, alle anderen Interessenten (ein Muss für Liebhaber der Adria) können es für einen Unkostenbeitrag von EUR 15,- über office@mare-mundi.eu bestellen oder sich eine Kopie direkt an der Feldstation von mare-mundi bzw. Schule am Meer in Punat holen. Der Erlös kommt unseren Forschungs- und Meeresschutzprojekten in der Nordadria zugute (z. B. Haie und Rochen, Delfine, Neptungras, Rückgang der Algenbestände u.a.).

Unsere Programme, für die das Skriptum als begleitende Lektüre erarbeitet wurde, folgen dem Motto „meer wissen erleben“. Sie bieten spannende Informationen für Natur- und Meeresfreunde über „nahezu alles“ (auch für Familien mit Kindern sind sie gut geeignet). Eine Vielzahl von Themen zwischen Land und Meer, Naturgeschichte, Geographie, Geologie, Meereskunde und Meeresbiologie, Klimakunde, Vegetation & Botanik, Landschaftsformen, Zoologie, Geschichte, Kultur und Meeresschutz werden behandelt. Durch unser Programmangebot wollen wir die Notwendigkeit des Naturschutzes unterstreichen und die Begeisterung für die Natur wecken bzw. stärken.

Das Mittelmeer und die Adria sind mehr als andere Meere von massiven Umweltveränderungen und den schädlichen Einflüssen menschlicher Aktivität bedroht. Ihre Zukunft liegt in auch in unseren Händen. Dank dem mare-mundi – Bausteinprojekt für das Mittelmeer kann jeder einen kleinen Beitrag für bessere Zukunftsaussichten des Mittelmeeres leisten.

Mitgearbeitet haben: Dr. Robert Hofrichter www.mare-mundi.eu (für den Inhalt verantwortlich), Dr. Regina Radax (FrohNatur), Mag. Astrid Hickmann (mare-mundi.eu), Dr. Norbert Sauberer (VINCA, Wien), Alexander Heidenbauer B.Sc. (Universität Wien), Dipl.-Biol. Kerstin Blassnig (mare-mundi.eu), Maximilian Wagner (Universität Graz), Dipl. soz.-päd. Michael Kalcher (FrohNatur), Bakk. techn. Veronika Fasching (FrohNatur), Mag. Klaus Steinbauer (FrohNatur), Dr. Markus Dirnwöber (mare-mundi.eu), Mag. Markus Kranzler (Universität Wien), Sophie Krause, B.Sc. (TU München), Mag. Claudia Pogoreutz (Universität Wien), Lukas Leibrecht (Universität Wien), Elisabeth Wolf (Universität Innsbruck)

Inhaltsverzeichnis der derzeitigen Version (wird laufend ergänzt und verbessert):

INHALTSVERZEICHNIS