Montag, 31. Oktober 2016

MareMundi Station auf der Insula Aurea: Alle Wege führen nach Krk!


Nur 30 km von der Stadt Rijeka (in der Monarchie Fiume, das wichtigste Zentrum der Region in jeder Hinsicht) entfernt liegt mitten in der Kvarner Bucht die Insel Krk, historisch Isola di Veglia, Insel Vögls oder Velger. Sie ist die größte der 1.185 Inseln in Kroatien (ungefähr gleich groß wie Cres). Hier hat sich seit 2008 der Meeresbiologe Robert Hofrichter mit einer meeresbiologischen Station der Meeresschutzorganisation MareMundi niedergelassen, um nicht nur jungen Menschen mehr von der einzigartigen Welt des Mittelmeeres zu vermitteln, der in vielerlei Hinsicht faszinierendsten Region der Welt. Allerdings auch einer von den am stärksten gefährdeten Regionen: Naturräumlich-klimatische Faktoren, Umweltverschmutzung und Lebensraumzerstörung sowie die globale politische Situation mit gewaltigen Flüchtlingsströmen machen die Lage am Mittelmeer explosiv. Höchste Zeit, dass wir uns an der Station Krk von MareMundi intensiver mit der mediterranen Region beschäftigen!